^ Nach oben

Mulderadweg

Kurzüberblick

Sächsische StädterouteDer Mulderadweg führt vom Erzgebirge in drei Teilabschnitten (der Zwickauer Mulde, der Freiberger Mulde und der Vereinigten Mulde) bis nach Dessau über insgesamt 383 km. Er ist nicht wie der Elberadweg ein fast durchgängig eigenständiger Radweg, sondern vereinigt Radwege, asphaltierte Straßen, befahrbare Wald- und Feldwege, aber auch  Waldpfade, die nur für Mountainbiker geeignet sind. Nicht immer geht es am Fluss entlang, oft führt die Route aus dem Tal hinaus.

Im Landkreis Meißen erreicht der Teilabschnitt der Freiberger Mulde an der Siebenlehner Autobahnbrücke
die Kreisgrenze und führt nur über 8 km durch unseren Kreis.Routenverlauf