Neues Einsatzfahrzeug für die FFw Tanneberg

Neues EinsatzfahrzeugLandrat Steinbach und unser Bürgermeister Gerold Mann übergaben am 26.04.2013 ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Allradantrieb an die Tanneberger Feuerwehr. Es verfügt über einen eingebauten Wassertank mit 600 Litern und über einen Rettungssatz mit Schere und Spreitzer. Knapp 150.000 Euro hat das Fahrzeug gekostet.

Der Landkreis steuerte 40 Prozent Fördergelder bei. Das Fahrgestell stammt von Mercedes, der Aufbau vom Spezialbetrieb Ziegler aus dem sächsischen Mühlau. Tanneberger Feuerwehrleute hatten das Fahrzeug dort abgeholt. Die Wehr kann jetzt ihr altes Fahrzeug aussondern. Hier hält sie einen Rekord: Denn dieses Fahrzeug hat die höchste Kilometerlaufleistung im Landkreis Meißen – über 700 000 Kilometer stehen zu Buche. Somit haben die Tanneberger Kameraden neben dem 2012 übergebenen neuen Gerätehaus nun auch noch moderne Einsatztechnik zur Verfügung.