^ Nach oben

Neues aus der Gemeinde

UNESCO-Welterbetitel

Übergabe von FördermittelnDen Satz vom Reichen, der arm geheiratet hat, möchte Klipphausens Bürgermeister Gerold Mann nicht hören: „Das ist alles Quatsch. Beide Orte – Triebischtal wie Klipphausen – haben erst nach langen Überlegungen und vielen Gesprächen das Abenteuer Fusion gewagt. Die Mitgift jeder Gemeinde ist ein Gewinn für die Region.

Weiterlesen ...

Streusalzlager

SalzsiloIn der Außenstelle des Bauhofes der Gemeinde Klipphausen, im OT Munzig hat sich das neu gebaute Lagersilo für Streusalz bereits bewährt. Mit diesem Silo und der damit verbundenen Einlagerung von Schüttgut (Streusalz) war es möglich, die körperlich schwere Arbeit (Transport von Sackware) zu reduzieren und das Befüllen unserer Winterdienstfahrzeuge zu beschleunigen.